Logo Forum

Forum „Behinderte Menschen in Erlangen“

Ein Zusammenschluss von Behindertenorganisationen und Selbsthilfegruppen

 

Im Forum „Behinderte Menschen in Erlangen“, gegründet 2001, haben sich bis heute 29 Behindertenorganisationen und Selbsthilfegruppen chronisch erkrankter Menschen, die in der Stadt Erlangen aktiv sind, formlos zusammengeschlossen, um sich gegenseitig zu unterstützen, das Interesse von Betroffenen und ihren Organisationen zu vertreten und die Anliegen von Menschen mit Handicaps in die Öffentlichkeit zu tragen. Zweimal im Jahr trifft sich das Forum mit Gästen, um sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren und darüber zu diskutieren. Alle zwei Jahre, zuletzt 2013 und im Jahr 2015 wieder am 4. Juli, veranstalten wir einen Aktionstag mit einem kulturellen Rahmenprogramm in der Fußgängerzone, um die Arbeit der vielfältigen Gruppierungen zu präsentieren.
Ein dreiköpfiger Sprecherkreis übernimmt die Organisation und Koordination.


Sprecherkreis:
Elisabeth Paulus (VdK) – e.paulus@vdk.de
Axel Wisgalla (ZSL) – axel.wisgalla@zsl-erlangen.de
Stefan Müller (Lebenshilfe) – stefan.mueller@lebenshilfe-erlangen.de

 

Dabei arbeiten wir kooperativ und eng mit dem Behindertenbeauftragten der Stadt Erlangen, Thomas Grützner (thomas.gruetzner@stadt.erlangen.de), und dem Behindertenbeauftragten des Landkreises Erlangen-Höchstadt, Jürgen Ganzmann (ganzmann@wab-kosbach.de), zusammen.

Die Geschäftstelle des Forums ist in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Erlangen e. V. integriert.


Pfeil nach oben nach oben
Druckersymbol diese Seite drucken
Pfeil nach oben nach oben

 

---

© 2016 | Forum „Behinderte Menschen in Erlangen“ |
Goerdelerstr. 21 | 91058 Erlangen | info@forum-erlangen.de